Den sechsten Sinn trainieren

sechsten Sinn trainieren 1Dies ist ein Artikel aus der Serie ‚Die sinnliche Frau‘.

Du kennst sicher die Situation, die schon Leonardo da Vinci beschrieb: Stundenlang tüftelst Du an einem bestimmten Problem. Du grübelst und überlegst, kommst zu keiner Lösung. Und am Abend stehst Du unter der Dusche, entspannst Dich, Dein Hirn ist wie leergefegt und plötzlich schießt sie ein: DIE Lösung für Dein Problem.
Was ist passiert? Dein Unterbewusstsein hat, während Du Dich entspannt hast, die Regie übernommen, alle möglichen Szenarien durchgespielt, wie eine ausgeklügelt funktionierende Computersoftware und Dir nun intuitiv die passende Lösung geliefert.
Aktivieren kannst Du deine Intuition, indem Du Dich in bestimmten Situationen fragst:
»Ich bin neugierig … wie die Antwort auf dieses Problem aussieht …«
»Ich bin neugierig … wohin mich mein Spirit führt.«
»Ich bin neugierig … wenn ich mit allen Energien des Universums verbunden wäre … wo mich mein Spirit hinführen würde …«
»Wenn ich keine Angst hätte, würde ich ….«
»Was sagt meine Intuition über … ?«
»Was sagt meine Intuition, über das Thema X, dass mein Ego ignoriert?« (z.B. Du bist im falschen Job. Die Beziehung passt nicht mehr. Lebe endlich Deinen Traum, dein eigenes Business aufzuziehen, usw). Hier musst Du gewillt sein, ehrlich zu Dir selbst zu sein, sonst wirst Du keine klaren Antworten erhalten.
In welchen Bereichen Deines Lebens möchtest Du Deinen sechsten Sinn einschalten? In der Beziehung? Im Job? Bei der Frage, was Dein tiefster Lebenssinn ist? Stell Dir o.g. Fragen und sei gespannt auf die Antworten. Wenn sie von Deinen herkömmlichen kopfgesteuerten Lösungen abweichen, kannst Du davon ausgehen, dass dein sechster Sinn sich tatsächlich eingeschaltet hat. Der sechste Sinn weiß genau, was gut für Dich ist und was nicht. Er warnt Dich, wenn hinter der nächsten Kurve ein Lastwagen mit überhöhter Geschwindigkeit auf Dich zurast, noch bevor der Wagen in Dein Sichtfeld gerät. Er sorgt dafür, dass Du die Straßenseite wechselst, wenn jemand mit der Absicht, Dich auszurauben, auf dich zukommt, noch bevor Du Dir der Präsenz der Person überhaupt bewusst wirst. Der sechste Sinn ist schneller als der bewusste Verstand. Er hat Kontakt zum Unterbewusstsein und ist der direkte Mittler zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein. Er weiß, wenn jemand Dich anlügt, weiß, mit wem von tausend Fremden Du Dein zukünftiges Geschäft aufziehen sollst. Wie einfach wäre doch das Leben, wenn wir wieder direkten Zugang zu unserem sechsten Sinn hätten und seine Sprache wieder verstehen würden? Die gute Nachricht: Jeder ist von Geburt an mit diesem sechsten Sinn ausgestattet und kann lernen, ihn wieder zu nutzen.

Artikelserie Die sinnliche Frau

Alle Artikelserien auf einen Blick

zur Homepage der bekanntesten amerikanischen Intuitions -Trainerin Sonia Choquette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s