Finger weg von Männern anderer Frauen!

Männer andrer FrauenDies ist ein Artikel aus der Serie ›Wie Männer ticken‹.

Leonie erzählt freudestrahlend, dass sie sich frisch verliebt hat. Doch bei ihrem Prinzen gibt es einen Haken: Er hat derzeit  eine Freundin. Das ›derzeit‹ setzt sie pantomimisch in Klammer und lächelt siegessicher. Was sie nicht weiß: Sie ist nicht die Einzige, die sich frisch in diesen Mann verliebt hat. Er hat noch drei weitere Fische an der Angel, zählt man seine Freundin dazu, sind es vier, mit Leonie fünf.
Leonie macht sich nun daran, dieses wundervolle Exemplar Mann (umsonst hat er nicht fünf Angeln ausgelegt), für sich alleine zu gewinnen. Ihre Freunde rollen mit den Augen und reagieren schon allein aufs Aussprechen seines Namens  allergisch, doch Leonie lässt sich nicht davon abhalten, ihre Mission durchzuführen. Ziel: Sie will diesen Mann für sich gewinnen, ihn heiraten und in sein Haus einziehen.
Da steht aber noch seine Freundin dazwischen, die ihn möglicherweise nicht schad- und klaglos hergeben wird. Kein Hindernis für Leonie.
Innerhalb von einem halben Jahr hat sie es wider Erwarten geschafft, den Mann davon zu überzeugen, sich auf eine Beziehung mit ihm einzulassen. Er verlässt seine Freundin. Die drei weiteren Angeln, die zappelnden Geliebten noch am Haken (für schlechte Zeiten) lässt er vorsichtshalber am Teich liegen. Er heiratet Leonie, sie ziehen in sein Haus. Sie übernimmt die Aufgaben der Exfreundin und er mutiert in der Zwischenzeit wieder vom Prinzen zum Fischer, geht zurück an seinen Teich und versorgt die drei Ladys, die er dort noch am Haken hängen hat.  Nun hat er drei Affären neben Leonie. Lange weiß sie nichts davon, aber irgendwann erzählt ihr eine Freundin, dass sie den geliebten Mann turtelnd mit einer Unbekannten in einer Eisdiele gesehen hat, vorsichtshalber erwähnend, dass es sich um kein Missverständnis handeln konnte, da sie ihre Kontaktlinsen kürzlich an ihre Sehschwäche neu angepasst hat. Leonie kann nicht glauben, was sie hört und stellt ihren Mann zur Rede. Er dementiert, eine Affäre zu haben. Sie will nicht wahrhaben, dass es anders sein könnte. Ein halbes Jahr später, kann sie die Wahrheit nicht mehr unter den Teppich kehren, denn ihr Mann gesteht ihr, sich in eine andere Frau verliebt zu haben. Er verlässt Leonie. Die nächste Frau zieht in sein Haus ein …

Wenn ein Mann, der in einer Beziehung ist, sich auf Dich einlässt, kannst du davon ausgehen, dass er – solltest Du es tatsächlich schaffen, seine Freundin zu werden – sich wieder mit einer anderen Frau einlassen wird. Nur diesmal bist Du diejenige, die betrogen wird.

Finger weg von Männern anderer Frauen! Wenn wir Frauen untereinander loyal sind und uns nicht gegenseitig die Männer wegschnappen, kann kein Mann, der in einer Beziehung ist,  fremdgehen ;-).

Gerne liken, teilen, kommentieren 🙂

Du bist eine tolle Frau!!!

Artikelserie Wie Männer ticken

Alle Artikelserien auf einen Blick

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s