Der Aphorismen-Jäger

aphorismenIm Fitnesscenter hatte ich vor einigen Tagen eine interessante Begegnung mit einem Menschen, der durch die Welt geht, Gespräche führt, wo es nur geht und sich so die Ideen für seine Aphorismen holt. Eines seiner Zitate hat mich besonders berührt:

„Der Weg zum Erfolg führt über deine Schwächen.“ (Temilaruv)

„Wir können es uns nicht leisten, unsere Schwächen zu ignorieren, denn ihre Stärken halten den Boden für unsere Erfolge fruchtbar. In diesem Sinne, pflege Deine Schwächen, damit sie Dir auf dem Weg zum Erfolg nicht im Weg stehen.“ (Temilaruv)

Gerne liken, teilen, kommentieren 🙂

Alle Artikelserien auf einen Blick


			

Ein Gedanke zu “Der Aphorismen-Jäger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s